Start Aus den Lernbereichen Musik und Kunst Unterricht im Starlight Express

Unterricht im Starlight Express

Ein toller Abschluss einer Unterrichtsreihe war es gewesen. Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Realschule plus Cochem hatten sich einige Wochen mit dem Thema „Musiktheater, Oper und Musical“ beschäftigt. Dazu wurden Texte auswendig gelernt, Szenen nachgespielt und Tänze aufgeführt. Als besondere Belohnung für gutes Arbeiten hatte Musiklehrer Josef Ibald die Fahrt nach Bochum organisiert. Mit 53 Personen war der Bus voll besetzt, um das mit mehr als 12,5 Millionen Zuschauern in über 20 Jahren erfolgreichste Musical der Welt zu sehen: „Starlight Express“.

Eine funkelnde Sternennacht senkt sich über das Theater. Die Lokomotiven treten zum schnellsten Rennen aller Zeiten an. Drei – zwei – eins – los. Rollschuhe sausen über die Laufbahnen, der Herzschlag beschleunigt sich: Es ist das Rennen des Lebens. Großartige Darsteller in „Starlight Express“ in voller Fahrt. Eine fantastische Lightshow mit den Funkenfontänen und besonders der wunderbaren Musik von Andrew Lloyd Webber. Nach drei Stunden tollen Erlebens großer Gefühle hieß es nur noch: „Wann fahren wir zum nächsten Musical?“