Start Aus den Lernbereichen Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde Zehntklässler besuchen Völklinger Hütte

Zehntklässler besuchen Völklinger Hütte

Im Rahmen einer Erdkunde-Exkursion besuchten die 10. Klassen unserer Schule die Völklinger Hütte, eine frühere Eisenhütte an der Saar, die nach ihrer Schließung im Jahr 1986 heute als Industriedenkmal zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Damit vertieften die Schülerinnen und Schüler durch eigene Anschauung das Thema Strukturwandel aus dem Erdkundeunterricht. Unter kundiger Führung wanderten die Klassen durch das riesige Areal, hörten viel Interessantes und Wissenswertes über die harte Arbeit in der Eisenhütte mit viel Staub und Lärm und täglicher Lebensgefahr, kletterten bis zur Spitze von einem der sechs Hochöfen hinauf und staunten über die gigantische Konstruktion des Werks. Wer sich dafür interessiert, kann die Website der Völklinger Hütte aufrufen: www.voelklinger-huette.org! (Hö)