Start Aus den Lernbereichen Religion und Ethik Moscheebesuch der Klasse 6e

Moscheebesuch der Klasse 6e

Lernbereiche - Religion und Ethik

Die Klasse 6e der Realschule plus Cochem besuchte mit ihrer Religionslehrerin Sandra Peifer und ihrer Klassenlehrerin Anke Platten die Moschee in Bullay. Eigentlich ist es keine Moschee sondern ein Gemeindezentrum mit Gebetsraum. Dieser ist aber ähnlich aufgebaut wie eine Moschee. Man findet die Minbar sowie die Mihrab. Die türkische Gemeinde Bullay hat dieses Zentrum aus Spendengeldern und Privatgeldern gebaut. Seit kurzem haben sie sogar einen Imam, der aus der Türkei geschickt wurde. Er hat uns einen tollen Einblicke in dem islamischen Glauben vermittelt.
Das Zentrum hat auch einen Waschraum in dem sich die Muslime rituell reinigen können. Angela, die neue Schülerin aus Syrien hat uns die Waschungen gezeigt. Vielen Dank dafür. Sämtliche Fragen wurden vom Imam und einem Dolmetscher, .zgür Akin, ebenfalls Mitglied der türkischen Gemeinde Bullay, mit viel Geduld und Mühe beantwortet. Anschließend durften wir die Gebetshaltungen ausprobieren. Vielen Dank an den Imam und .zgür Akin für die tolle Erfahrung.