Start Schülermannschaften Jungen Schulfußball: Jungen im Wettkampf IV Kreismeister

Schulfußball: Jungen im Wettkampf IV Kreismeister

Nachdem sich die jüngsten Fußballer der Realschule plus Cochem (Wettkampf IV) im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia Ende September in der Kreisvorrunde gegen die RS+ Kaisersesch durchgesetzt hatten, stand direkt nach den Herbstferien das Finale um die Kreismeisterschaft gegen die RS+ Treis-Karden an.

Von Beginn an nahmen die Cochemer Spieler auf dem Sportplatz in Treis-Karden das Heft in die Hand. Die Mannschaftstand in der Abwehr sehr gut, tat sich zunächst jedoch im Angriff gegen eine eher defensiv spielende Treis-Kardener Mannschaft schwer. So dauerte es bis zur Mitte der ersten Halbzeit, bis der Bann gebrochen war. Mit einem schönen Fernschuss gelang der Führungstreffer, dem bis zur Halbzeitpause noch die Treffer Nummer zwei und drei folgten.

Auch nach Wiederanpfiff ließ die Mannschaft nicht nach und spielte weiterhin zielstrebig Richtung Treis-Kardener Tor. Folgerichtig wurde die Cochemer Mannschaft noch mit vier weiteren Treffern belohnt. Damit hat sich das Team der RS+ Cochem für die Regionalvorrunde qualifiziert, die voraussichtlich im April oder Mai 2016 stattfinden wird.

Für die RS+ Cochem waren im Einsatz: Finn F. (5d), Joshua M. (5a), Paul K. (6f), Tom O., Anel M. (beide 6e), Jakob D. (5e), Justin L., Lukas K. (beide 6g), Lennart S., Cedric K. (beide 5f), Betreuender Lehrer: Stefan Elsen