Start Medienkompetenz Medienkompetenz Das Ding sendet aus Realschule plus

Das Ding sendet aus Realschule plus

Drei Tage – von Montag bis Mittwoch – nahmen die Jungs und Mädels der Technik-AG der Realschule Cochem am Radio-Workshop des Jugendradiosenders DAS DING vom SWR teil und konnten erste Erfahrungen als Radiojournalisten sammeln.

dasding2010b
   Unser Team beim Bearbeiten der Interviews

Der Radioworkshop wurde von Thomas Schenk, Hausmeister der Realschule plus und Leiter der Technik-AG, organisiert. „Wir haben an unserer Schule das Schulradio RSC40 und senden in den großen Pausen regelmäßig Musik auf dem Schulhof. Nun wollten wir uns einmal von Fachleuten zeigen lassen, wie das Radio im großen Stil funktioniert“, meinte der Hausmeister, der von den Schülern einfach Thommy genannt wird. Gesagt, getan - und so rückte am Montagmorgen ein Team des Radiosenders DAS DING an der Realschule plus  mit einem Bus an, der voll gefüllt war mit Kisten, die Laptops, Kameras, Aufnahmegeräte, Mikrofone, Kopfhörer und vieles mehr enthielten, um die Schüler in die Geheimnisse des Radiojournalismus einzuweihen. Das vierköpfige Radioteam, bestehend aus den Moderatoren Nils und Simon sowie den Grafikern Thorsten und Finn, legte direkt los: Nach der ersten Stunde waren die Techniker der Realschule bereits über die Stundenuhr des Radios, das GUNNprinzip bei der Themenfindung sowie über die verschiedenen Beitragsarten, die im Radio gespielt werden, informiert. Ziel des Workshops war es, eine zweistündige Sendung zu einem bestimmten Thema zu produzieren.
 
dasding2010c
   Dennis im Interview mit Karo Knake vom SWR-Team
 
Nachdem sich in der Gruppe auf das Thema „Wann ist für dich jemand dein bester Freund / beste Freundin?“ geeinigt wurde, konnten sich die Schüler entscheiden, an welchem Sendebeitrag zum Thema sie mitarbeiten wollten. Umfragen mussten entworfen und Interviewpartner gefunden werden. „Wir haben am letzten Tag bis halb sechs in der Schule gesessen und an den Beiträgen gearbeitet – das hat total viel Spaß gemacht“, meinte Max Becker kurz bevor das Team von RSC40 mit der Jugendsendung „Klasseding“ um 13:00 Uhr auf Sendung ging.
 
dasding2010
   Das RSC40-Team vor dem Übertragungswagen des SWR

„Danke, Thommy, dass Du DAS DING für uns an die Schule geholt hast“, waren sich die Techniker am Mittwochnachmittag einig. Jetzt wird Gelerntes am Schulradio RSC40 angewendet und was die Schüler nun alles so drauf haben, davon können sich ab jetzt alle Realschüler in der großen Pause auf dem Schulhof überzeugen!