Start Sonstiges

Sonstiges

Platz 1 und 2 für unsere 7. Klassen bei den Waldjugendspielen

Bei den Waldjugendspielen des Forstamts Cochem erreichten die Klassen 7a und 7d der Realschule plus Cochem die ersten beiden Plätze und erhielten zu ihren Urkunden 125 und 100 Euro für die Klassenkasse. An 8 Stationen bewiesen die Schüler ihr großes Wissen rund um Bäume, Tiere und Pflanzen des Waldes, der Forst- und Holzwirtschaft sowie den Waldfunktionen. Drei Stationen waren dem sportlichen Wettbewerb vorbehalten. An jeder Station sammelten die Schüler Punkte, die zusammen mit dem Kreativwettbewerb „Wald-Kunst“ zum Thema „Traumwald" in die Bewertung einflossen. Ein großartiger Erfolg der beiden 7. Klassen. Vor Ort wurden die Schüler von ausgebildeten Forstpaten über den Parcours begleitet. An den einzelnen Stationen führten ausgebildete Betreuer in die einzelnen Themen ein und stellten die Aufgaben.

Zum Schluss konnten sich die Teilnehmer mit kostenlosen Brötchen und Würstchen stärken. Alles in allem war es für die teilnehmenden Klassen ein lehrreicher und dank der fantastischen Organisation des Forstamtes ein gelungener Tag mit viel Spaß und Erfolg.

Weitere Fotos

 

Erfolgreiches Examen unserer Lehramtsanwärterinnen

Die Realschullehreranwärterinnen Judith Strauß (Mathematik, Englisch) und Regina Zahraj (Kath. Religion und Sport) haben erfolgreich das Zweite Staatsexamen an der Realschule plus Cochem bestanden. Mit ihnen freute sich Schulleiter Christian Etzkorn, der den beiden frisch gebackenen Realschullehrerinnen im Namen der ganzen Schulgemeinschaft gratulierte und ihnen weiterhin viel Motivation und Einfühlungsvermögen bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe, Kinder und Jugendliche zu bilden und zu erziehen, wünschte.
Sein Dank gilt auch der schulischen Ausbildungsleiterin Martina Frenz, die neben den einzelnen Fachlehrkräften einen wesentlichen Beitrag zur Betreuung der jungen Kolleginnen und Kollegen leistet.
Die Realschule plus Cochem bildet bereits seit mehreren Jahrzehnten Anwärterinnen und Anwärter aus den Studienseminaren Koblenz und Trier in allen Fächern aus.

 

Unser Schulhof hat wieder einen Brunnen

Dort wo sich schon in früheren Jahren eine Brunnenanlage befand, sprudelt nun wieder ein neuer Brunnen – etwas kleiner als früher, aber dafür im 3er-Set. Der Brunnen soll gerade für die Ganztagsklassen eine Oase der Ruhe und auch der Begegnung sein, so der Initiator Josef Ibald. Herzlichen Dank an unseren Hausmeister Thommy Schenk, der tatkräftig mitgewirkt hat, die Idee von der Planung bis zum Bau umzusetzen.

Die beiden Ganztagsklassen 5b und 6b wurden zu Paten und Wächtern des neuen Brunnens ernannt.

 

Karnevalsfeier sorgt für tolle Stimmung am Weiberdonnerstag


Mit einer Lichtshow, Kanonendonner und Live-Musik startete die Karnevalsfeier, die dieses Jahr unter dem Motto „Fluch der Karibik Mosella“ in der Sporthalle der Realschule Plus stattfand. Die Technik-AG unter der Leitung von Hausmeister Thomas Schenk hat wieder einmal alles gegeben und die Halle für die Feier hergerichtet, für Beleuchtung und Ton gesorgt und gemeinsam mit der SV und Ganztagsschülern ein dreidimensionales Bühnenbild mit Schiff gebastelt. Auch das Programm konnte sich sehen lassen: Nach der Begrüßung durch das Cochemer Kinderprinzenpaar folgten weitere 15 Programmpunkte! Bei den Tänzen konnten diverse Hebefiguren

und akrobatische Elemente bewundert werden, das Syncron-Schwimmen bestach durch Grazie und Leidenschaft, beim Lehrer-Schüler-Duell wurde sich ordentlich ins Zeug gelegt, es gab ein kleines Theaterstück und auch mit Mülltonnen, Autos und sogar einem Dreier-Bob frisch aus Sotschi wurde auf der Bühne agiert.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...