Start Sekundarstufe I Kl.7-10 Abschluss 2016

Abschluss 2016

Feierlicher Schulabschluss der Realschule plus in Cochem

Die diesjährige Abschlussfeier der Realschule plus in Cochem stand unter dem Motto „Auch Umwege erweitern unseren Horizont“ und begann mit einem festlichen Gottesdienst in der Kirche St. Martin. Von dort aus begaben sich die Entlass-Schülerinnen und -Schüler zusammen mit ihren Gästen auf den Schlossberg, um in der festlich hergerichteten Turnhalle am Fuße der Cochemer Burg weiter zu feiern. Die Schulabsolventen Johanna Bauer und Thomas Zenz führten durch das Programm, das durch eigene musikalische Beiträge und Diashows der Schülerinnen und Schüler aufgemuntert wurde. Die Schülersprecher Nils Siweris und Lina Giel lenkten in ihrer Rede den Blick noch einmal auf die vergangenen Schuljahre und dankten für alles was sie erleben und lernen durften.

Die vier Klassenleiter wiesen in einer gelungenen Rede auf die Ereignisse der letzten Jahre hin, in denen die Schülerinnen und Schüler - wie in einem Fußballspiel - gelernt haben mit fairen Regeln zu spielen und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Auch nach ungerechten Entscheidungen oder gemeinem Fouls gilt es aufzustehen und weiter zu machen, das sollten sie auch für den weiteren Lebensweg immer wieder beherzigen.

Frau Grünhäuser vom Schulelternbeirat sowie der Erste Kreisbeigeordnete Hans-Jürgen Sehn sprachen den Abschlussschülerinnen und -schülern ihren Glückwunsch zum bestandenen Schulabschluss aus und wünschten ihnen alles Gute für die Zukunft. Rektor Christian Etzkorn wies in seiner Rede darauf hin, dass die Absolventen in den vergangenen Schuljahren viel gelernt und so Kompetenzen für ihr zukünftiges leben erworben haben. Er dankte den Eltern sowie Lehrern für das Engagement, mit dem sie die Jugendlichen unterstützt haben. Im Namen der Schulgemeinschaft wünschte er allen Absolventen alles Gute für den weiteren Lebensweg und händigte die Abschlusszeugnisse aus.