Start Verkehrserziehung Schulbusbegleiter

Schulbusbegleiter

Neue Schulbusbegleiter in Cochem

Schüler von Realschule plus und Martin-von-Cochem-Gymnasium ausgebildet
Insgesamt rund 40 neue Schulbusbegleiter der Realschule plus und des Martin-von-Cochem-Gymnasiums wurden Ende November 2011 durch die Unfallkasse Rheinland-Pfalz und die RMV in Cochem ausgebildet. Die Sicherheit und das soziale Klima im Bus sollen durch die Präsenz der Schulbusbegleiter gefördert, Gewalt und Vandalismusschäden reduziert werden. Während der Ausbildung wurden die Schüler mit rechtlichem Basiswissen und den Sicherheitseinrichtungen im Bus vertraut gemacht, zudem sammelten sie Erfahrungen im Kommunikations-, Deeskalations- und Sozialkompetenztraining.

Alle jungen Leute bestanden den Lehrgang erfolgreich und erhielten Ausweise und einen Ausbildungsnachweis. Gespannt warten die neuen Schulbusbegleiter auf eine Beschulung durch die Polizei Cochem, in der u.a. strafrechtliche Fragen behandelt werden.
Sascha Klenke und Jörg Thelen, Verkehrsobmänner der beiden Schulen, freuen sich über das Engagement und die soziale Verantwortung der Schüler.

 

Unsere Schulbusbegleiter 2010

SBB-2010

An insgesamt rund 40 sogenannte Schulbusbegleiter des Gymnasiums und der Realschule in Cochem haben Wolfgang Behrens von der Cochemer Polizei und Frank Michels, Leiter der Region Cochem bei der Sparkasse Mittelmosel Eifel - Mosel - Hunsrück, in der Realschule rote Armbinden und Buttons verteilt, die sie als Busbegleiter ausweisen. Sie sollen es ihnen erleichtern, an Haltestellen Ordnung in schubsende Schülerhorden zu bringen.

Weiterlesen...