Start Medienkompetenz

Medienkompetenz

Medienscouts zum Safer Internet Day nach Mainz

Wir, die Medienscouts unserer Schule fuhren am Dienstag, dem 08.02.2011, mit Herr Thelen und Frau Köbler zum ZDF nach Mainz, um den Safer Internet Day zu besuchen. Dort sammelten wir viele Informationen über den Umgang im Internet und wurden endlich zu zertifizierten Medienscouts ausgebildet.

sid2011c
Zu Beginn gab es eine interessante Talkrunde mit Ben und Gästen aus der Politik

Weiterlesen...

 

Medienscouts bieten Hilfe an

Ab morgen, Dienstag, den 25.1.2011, bieten wir, die Medienscouts, wieder regelmäßig unsere Hilfe für euch Mitschüler an. Jeden Dienstag stehen wir in der Leseecke der Realschule plus zur Verfügung wenn es z.B. um Probleme im Internet geht. Wir helfen aber auch bei allgemeinen Fragen rund um Soziale Netzwerke (wkw & Co) und Chaträume, oder wenn es um Abo- oder Downloadfallen geht. Gerne sammeln wir von euch auch Informationen und Tipps, die ihr im Internet entdeckt habt. Besucht uns mal! Eure Medienscouts.

med-scouts-sprechstunde_2011

 

Medienscouts ausgebildet!

Mitte November nahmen insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler an der Ausbildung zu Medienscouts teil. Der Workshop wurde von den Referenten Matthias Lange und Vanessa Michels vom MKN Koblenz (Medienkompetenznetzwerk) und Herrn Thelen geleitet und lief insgesamt über zwei Tage. Dabei erlernten die Teilnehmer einen verantwortungsvollen Umgang mit den Angeboten des Internets und des Web 2.0. Sehr interessant war es, zu erfahren welche Daten so mancher in Sozialen Netzwerken wie wkw oder Facebook preisgibt und dass das Internet keine Inhalte vergisst. In Rollenspielen wurde geübt, wie Mitschülern, die Probleme (z.B. durch Cybermobbing) im Internet haben, geholfen werden kann. Im Frühjahr werden die Medienscouts Projekttage in den Klassen 7 und 8 durchführen und einen Elternabend anbieten. Ab Januar werden sie zudem regelmäßige Sprechstunden in den Schulpausen anbieten.

medienscouts_11_2010

 

Das Ding sendet aus Realschule plus

Drei Tage – von Montag bis Mittwoch – nahmen die Jungs und Mädels der Technik-AG der Realschule Cochem am Radio-Workshop des Jugendradiosenders DAS DING vom SWR teil und konnten erste Erfahrungen als Radiojournalisten sammeln.

dasding2010b
   Unser Team beim Bearbeiten der Interviews

Der Radioworkshop wurde von Thomas Schenk, Hausmeister der Realschule plus und Leiter der Technik-AG, organisiert. „Wir haben an unserer Schule das Schulradio RSC40 und senden in den großen Pausen regelmäßig Musik auf dem Schulhof. Nun wollten wir uns einmal von Fachleuten zeigen lassen, wie das Radio im großen Stil funktioniert“, meinte der Hausmeister, der von den Schülern einfach Thommy genannt wird. Gesagt, getan - und so rückte am Montagmorgen ein Team des Radiosenders DAS DING an der Realschule plus  mit einem Bus an, der voll gefüllt war mit Kisten, die Laptops, Kameras, Aufnahmegeräte, Mikrofone, Kopfhörer und vieles mehr enthielten, um die Schüler in die Geheimnisse des Radiojournalismus einzuweihen.

Weiterlesen...

 

Ausbildung Medienscouts

 

Seit dem 9. Februar 2010 (dem Safer Internet Day) gibt es an unserer Schule die Medienscouts, die euch ihre Hilfe anbieten, wenn es um Fragen rund um Soziale Netzwerke (wkw, schuelervz. usw.), Chatrooms, persönliche Daten im Internet oder Handynutzung in der Schule, aber auch um Probleme mit Cybermobbing im Internet geht. Ausserdem bieten sie Projekttage für die Klassen 7,8 und 9 an, die sich mit den oben genannten Themen befassen.

Logo_Medienscouts3

Diese Themen interessieren dich und du möchtest gerne Medienscout werden?

Dann bewirb dich jetzt für die Ausbildung. Die Medienscouts treffen sich danach regelmäßig (nach Absprache), stehen den Mitschülern mit Rat und Tat zur Seite, bereiten Aktionen vor und stöbern die neuesten Trends im Internet auf.

Für die Ausbildung können wir noch maximal 8 Teilnehmer anmelden, also sei schnell und trag dich in die Liste rechts ein.  

Vorraussetzung: 9.-10.Klasse. Weitere Fragen an Herrn Thelen