Start Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Auch in diesem Schuljahr kann wieder eine Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften angeboten werden:

 

Arbeitsgemeinschaft: Leitung:
IMG_2348
SV Herr Linsel
Fußball Herr Elsen
Chor Herr Fuxius
Englisch Frau Bourmer
Biologie Herr Raber
Medienscouts Herr Thelen
Frau Friderichs

Streitschlicher

Frau Gehle

Rudern Herr Peters
Schulsanitätsdienst Frau Thielke
Technik Herr Schenk
Geocaching Herr Emschermann

Die Medienscout-AG und die Streitschlichter-AG findet ihr unter dem Menüpunkt Präventionsprojekte.

Die Arbeitsgemeinschaften finden jeweils nachmittags statt und werden als zusätzliche Teilnahme auf dem Zeugnis vermerkt.

Unsere SV stellt sich vor

Wir, die SV AG, freuen uns darüber, uns heute hier vorzustellen!

Wer sind wir?

Die SV AG setzt sich aus den zwei Vertrauenslehrern, Herr Held und Herr Linsel, den zwei Schülersprecherinnen, Selina Ajredini und Ann-Sophie Gibbert und den SV Mitgliedern verschiedener Klassen zusammen.

Was machen wir und für was setzen wir uns ein?

In erster Linie setzen wir uns für die Interessen der Schüler ein. Viele verschiedene Aktionen unserer Schule, wie zum Beispiel die Weihnachtskarten Aktion, werden von uns geplant und organisiert.

Außerdem machen wir jedes Jahr mit allen Klassensprechern der Schule eine Tagung.

 

Technik-AG zu Besuch beim ZDF

Auf Einladung von Gundula Gause vom ZDF „heute Journal“ besuchte eine Abordnung der Technik-AG der Realschule plus Cochem das ZDF auf dem Mainzer Lerchenberg. Nach einer kurzen Begrüßung führte Frau Gause die Gruppe persönlich durch das ZDF Sendezentrum. So bekamen die Schüler einen Eindruck von der Sendezentrale mit ihrer gesamten Technik, wo Nachrichten aus alle Welt zusammenlaufen. Weiter ging es zu den Redaktionsräumen und Schneideplätzen, wo die aktuellen Nachrichten für die Sendungen zusammengestellt werden.

Ein Highlight war die Besichtigung des „heute Journal“ Studios. Die Gruppe bekam dieses Studio von Frau Gause mit all seinen technischen Raffinessen erklärt. Im Anschluss daran besuchte die Gruppe noch das „aktuelle Sportstudio“ im Studio3 des ZDF.

 

Ruder-AG beim Landesendscheid in Saarburg erfolgreich

21 Schulen schickten ihre besten Schulruderer zu Landesfinale nach Saarburg. Mit am Start 5 Schülerinnen der Ruder-AG an der Realschule plus Cochem.
Mit zusätzlichen Trainingseinheiten bereiteten sich die fünf Ruderinnen aus der 10. Klasse Celine F., Michele S., Linda B. und aus der 9. Klasse Kartharina H. und Kerstin D. auf den Schulentscheid vor. Sie wollten nicht nur mitrudern, sondern um eine Fahrkarte zum Bundesentscheid in Berlin kämpfen.

Zunächst ruderten die fünf Realschulerinnen einen Vorlauf gegen Schülerinnen der privaten Maria-Ward-Schule Mainz, Boot 2.
Auf der engen und schön gelegenen Regattastrecke musste möglichst eine schnelle Zeit oder ein Sieg errudert werden. Starts hatten die fünf bereits geübt und auch der starke Gegenwind sollte kein größeres Problem darstellen. „Alle Boote ausgerichtet“ – ACHTUNG --- LOS!!!   Der Schiedsrichter startet das Rennen. Beide Boote kommen gut vom Start weg. Kleiner Vorteil für die Cochemer Realschülerinnen. 100m eine halbe Länge Vorsprung, da passiert es.
Katharinas Rollsitz verkeilt sich auf der Rollbahn. Hektik im Boot. Die anderen drei merken da stimmt was nicht. Noch 550m. Das gegnerische Boot fährt vorbei.
Erst nach weiteren 50m gelingt es Katharina den Rollsitz wieder fit zu machen und sich in die Mannschaft einzuarbeiten.

hier weiterlesen

 

Geocaching: Erster Schulcache fertiggestellt!

Die Geocaching AG der Realschule plus Cochem hat ihren ersten Cache fertig gestellt. Ausgerüstet mit GPS-Geräten und gutem Schuhwerk haben die Schüler der Geocaching AG in den letzten Monaten nachmittags eine Route um die Schule mit versteckten Rästeln und Aufgaben gelegt. Mit der entsprechenden Startkoordinate und einer Kurzeinweisung in die Geräte können die Klassen nun versuchen, diesen Cache aufzuspüren. Die Schüler lernen hierbei die Spurensuche per GPS, lösen kleine Aufgaben um die nächste Koordinate zu bekommen und haben eine ganze Menge Spaß draußen in der Natur. Der Cache ist eine kleine Wanderung durch den Wald rund um die Schule und in 1-2 Schulstunden locker zu schaffen. Weitere Caches sind geplant und werden, wenn alles klappt, auch online auf den bekannten Geocachingportalen Wanderern, Geocachern und Besuchern der Stadt Cochem zur Verfügung gestellt.

Herr Emschermann vom Büro der Schulsozialarbeit der Realschule plus leitet die AG. Es sind noch Plätze frei! Die AG findet mittwochs nachmittags von 14-16 Uhr statt. Anmeldungen und Auskunft über die Startkoordinate können über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. getätigt werden.

 

Neues Keyboard für unsere Schulband

Wir, die Schulband der Realschule plus in Cochem, haben uns sehr über das neue Keyboard gefreut, das uns vom Förderverein der Realschule finanziert wurde. Wir sind sehr dankbar für diese Spende. Wir nutzen es schon in jeder Probe und sind sehr froh damit. Unsere Keyboarder Albert und Vivien sind total happy und spielen immer wieder neue tolle Lieder darauf. Es kommt am Weiberdonnerstag zum ersten öffentlichen Einsatz.
Das Keyboard haben wir aus dem Musikladen aus Büchel. Pit ist ein total toller und musikalischer Mensch, der uns immer zur Seite steht, sobald wir neue Instrumente oder technische Sachen brauchen.
Eure Schulband sagt nochmals danke für die Spende!

 

Schulradio RSC40 zu Besuch bei „Radio Andernach“

Die Technik AG war am 05.12.2013 bei dem Bundeswehrsender  „Radio Andernach“ in Mayen zu Besuch.

Die Schülerinnen und Schüler haben dort viel über das Bundeswehr-Radio  gelernt. Das Bundeswehr-Radio ist kein gewöhnliches Radio, sondern ein Radio für Soldaten im Auslandseinsatz. Wir waren bei einer Sendung dabei und hörten bei den Live-Schaltungen nach Afghanistan und dem Kosovo zu. Anschließend wurde ein Telefoninterview mit einem Soldaten in Mali geführt.
Die Technik-AG bekam Tipps und Tricks für das Schulradio. Herr Longen und Herr Schuhböck haben uns durch den Sender geführt und uns ihren Arbeitsplatz gezeigt. Im Anschluss daran produzierten die beiden Soldaten mit Robin, Hendrik und Sonja eine eigene Sendung. Diese bestand aus Liedern, Wetter und Grußbeiträgen. Des weiteren wurde ein Interview mit Herr Longen (anklicken zum Anhören) geführt. Am Ende hat die ganze Technik AG einen Weihnachtsgruß für alle Soldaten im Auslandseinsatz gesendet. (Sonja K.)

 
Weitere Beiträge...